Anzeige
CEBIT 2018
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Ministerium des Innern Brandenburg

Ministerium des Innern Brandenburg

Logo Ministerium des Innern Brandenburg
Messestand
Halle 7, Stand B42
Hallenplan öffnen
Partner bei
Hessen Trade & Invest

Kontakt­daten

Ministerium des Innern und
für Kommunales des Landes
Brandenburg

Henning-von-Tresckow-Str. 9-13
14467 Potsdam
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 331 293788

Ansprech­partner

Frau Susanne Bernig
Projektleitung
E-Mail senden
Telefon: +49 331 866 2090
Fax: +49 331 866 2102
Herr Carsten Köppen
Geschäftsstelle
E-Mail senden
Telefon: +49 331 866 2713
Fax: +49 331 866 2102
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Behörde/Regierungsstelle

Gründungsjahr
1990

Anzahl Mitarbeiter
>10.000 (Stand: 2015)

Firmenprofil

Das Ministerium des Innern und für Kommunales ist federführend verantwortlich für die Entwicklung der E-Government- und IT-Infrastruktur in Brandenburg. Auf dem Messestand präsentiert die Brandenburger Verwaltung vier Exponate.
Die Maerker - App ermöglicht Infrastrukturprobleme und Missstände mobil an die Kommune zu melden und ist ein zusätzliches Angebot zum Online - Bürgerservice maerker.brandenburg.de.
Die Komponenten des Schulmanagements Brandenburg unterstützen Schulen und Schulaufsicht bei der Erledigung der regelmäßigen Verwaltungsaufgaben. Schwerpunktmäßig geht es darum Datenredundanzen zu vermeiden.
Den interaktive Funkstreifenwagen der Polizei des Landes Brandenburg als mobile Breitbandkommunikation im Streifendienst und den GEOMAERKER, ein Werkzeug zur Beteiligung der Bürger an der Verbesserung amtlicher Geodaten mit Hilfe des BRANDENBURGVIEWERS.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Maerker-App

Seit August 2014 gibt es bei maerker.brandenburg.de eine kostenlose App für alle Betriebssysteme. Mit dieser können Bürgerinnen und Bürger ihrer Kommune mobil und einfach Infrastrukturprobleme oder Missstände melden. Die App wird vergleichbar dem PC bedient. Dem Hinweis ist eine Kategorie zuzuordnen, ...weiterlesen

Interaktiver Funkstreifenwagen

Zur Unterstützung der Aufgabenwahrnehmung und Erhöhung der Eigensicherung eingesetzter Kräfte im Wach- und Wechseldienst und bei der Autobahnpolizei wurde in Zusammenarbeit mit der Industrie eine einheitliche und sichere Kommunikationsplattform für Funkstreifenkraftwagen (Fustkw) entwickelt. Der sogenannte ...weiterlesen

GEOMAERKER

Nutzer behördlicher Geodaten stellen hohe Anforderungen an die Aktualität und Zuverlässigkeit der Kartenprodukte. Für die Erfüllung ihrer Erwartungen sind die Nutzer auch bereit, mitzuarbeiten. Seit Januar 2017 kann sich jeder an der Qualitätsverbesserung der amtlichen Geobasisdaten des Landes Brandenburg ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.